www.mamboteam.com
MC-Heilbronn
   
 

Glanzleistung von Yannick Fübrich im BMW 240i

VLN-Tabellenführung durch den fünften Klassensieg verteidigt – 151 Starter beim siebten Lauf unter widrigen Wetterbedingungen in der Eifel

Die Mercedes-Erfolgsgeschichte in der VLN-Langstreckenmeisterschaft hält an. Ohne Hattrick-Gesamtsieger Patrick Assenheimer aus Lehrensteinsfeld – der zog das Blancpain-GT3-Finale in Barcelona vor – gewannen Dominik Baumann und Fabian Schiller im GetSpeed Performance Mercedes AMG GT3 vor dem Mann Filter AMG GT3 Mercedes und dem Walkenhorst BMW M6 GT3 nach einem Reifenpoker unter extrem schwierigen äußeren Bedingungen auf dem Nürburgring und der Nordschleife.

151 Starter - davon sahen 127 die Zielflagge bei der vierstündigen Hatz in der Eifel - und von der ersten Minute an die Frage ob Regenpneus, Intermediates oder profillose Slicks auf der 24,433 Kilometer langen Kombination aus GP-Kurs, Kurzanbindung und der legendären Nordschleife. Alles richtig entschieden und umgesetzt hat das Pixum Team Adrenalin Motorsport von Yannick Fübrich aus Meimsheim. 18 Konkurrenten in der Cup5 Klasse mit identischen BMW 240 i Racing Cup Modellen. Dem 27jährige Meimsheimer gelang hier ein perfekter Start mit zwei schnellen Überholmanövern. Klassen-führung dadurch schon beim Einbiegen auf die legendäre Nordschleife. Regen, abtrocknende Piste und erneuter Regen meisterte Fübrich mit dem 340 PS starken Hecktriebler in beeindruckender Manier. Nach einem Doppelstint übergab Fübrich den Sechszylinder-BMW mit deutlich Vorsprung an seinen österreichischen Partner David Griessner. Der konnte die Führung routiniert verwalten, im Ziel hatte das Duo 2,49,416 Minuten Vorsprung. Das Team Scheid/Honert auf Podestplatz zwei, die AVIA-Sorg-Truppe dritter – denen gelang dieses Mal die schnellste Rennrunde der BMW 240i Cup Klasse. Durch ihren fünften Klassensieg verteidigten Fübrich/Griessner die VLN-Tabellenführung, die aber hauchdünn ist und bei noch zwei ausstehenden Läufen spannend bleibt.     wr 

 


 

Aktuell sind 381 Gäste und keine Mitglieder online

 
Top! Top!